Vampir Brüste sind der neueste und bizarrste Trend in der Schönheitschirurgie

Darf ich vorstellen…. Das ist der neuste und zugleich schrägste Trend in der Schönheitschrirurgie. Es handelt sich hierbei um das sogenannte „Vampir-Brust-Lifting“. Bei dieser Methode wird der Patientin Blut in die Brüste injeziert.

 Vampire Breast Lifts Are The Latest Bizarre Craze Sweeping The Internet  0

 

Der Pionier auf diesem Gebiet ist Dr. Charles Runels. Er begann diese Methode zu verwenden um hängende Brüste und Dehnungsstreifen zu behandeln. Desweiteren kann man damit die Körbchengröße vergrößern. Es wird aber kein gewöhnliches Blut für die Behandlung verwendet. Runels hat eine spezielle Maschine, die plättchenreiches Blutplasma vom restlichen Blut trennt. Dieses Blutplasma wird anschließend in die Brust gespritzt und soll die Produktion von Kollagen,Fettgewebe und Blutgefäßen anregen. Das führt dazu, dass die Haut straffer, die Brüste voluminöser und jünger wirken. Nach 1 oder 2 Jahren sollte man jedoch die Behandlung wiederholen, weil dann die Wirkung langsam nachlässt.

Wieviel kostet solch eien Behandlung ?

Für knapp 1.800 $ bekommt man diese Behandlung und die Prozedur dauert lediglich 15 min. Klingt nach einem Schnäppchen Mädels, oder? Man könnte meinen, dass die Behandlung schmerzhaft sei, aber es soll genauso „weh tun“ wie eine Blutabnahme.

 Vampire Breast Lifts Are The Latest Bizarre Craze Sweeping The Internet  2




Was dir auch gefallen könnte
Advertisment ad adsense adlogger