Im Ohr dieses Mädchens lauert etwas Ekliges. Hier nistet ein wahrer Albtraum!

Es ist wohl einer der schlimmsten Alpträume die man sich vorstellen kann: Aus dem Ohr eines indischen Schulmädchens krabbeln jeden Tag mindestens 10 Ameisen heraus. Zuerst klagt die 12-jährige Shreya Darji aus dem westindischen Gujarat über leichte Ohrenschmerzen, doch als sie immer schlimmer werden, fährt die Familie ins Krankenhaus, wo die Ärzte die furchtbare Entdeckung machen. Im Video unten siehst du, wie tote Ameisen aus dem Gehörgang entfernt werden. Aber Vorsicht: es ist nichts für schwache Nerven!

Aus den Ohren der 12-Jährigen haben die Ärzte mehr als 1 000 Riesenameisen entfernt! Obwohl die Ärzte „alles unternommen“ haben, um dem Mädchen zu helfen, kommen die Ameisen immer wieder. Die Ärzte haben bisher keine Königin gefunden, daher glauben sie nicht, dass die Ameisen ihre Eier dort legen. Doch trotz ausführlicher Tests haben sie noch nicht heraus gefunden, wo die Ameisen herkommen. Was für ein Alptraum! Die Familie hofft, dass die Ursache bald gefunden wird und die arme Shreya wieder ein normales und glückliches Leben führen kann. Kannst du dir vorstellen, wie furchtbar sich das anfühlen muss?




Was dir auch gefallen könnte
Advertisment ad adsense adlogger